Version history

Pflichtfeld

Verordnung zur Durchführung des Niedersächsischen Gesetzes über Kindertagesstätten und Kindertagespflege (DVO-NKiTaG)

Bibliographie

Titel
Verordnung zur Durchführung des Niedersächsischen Gesetzes über Kindertagesstätten und Kindertagespflege (DVO-NKiTaG)
Amtliche Abkürzung
DVO-NKiTaG
Normtyp
Rechtsverordnung
Normgeber
Niedersachsen
Gliederungs-Nr.
21130

Vom 27. August 2021 (Nds. GVBl. S. 623)

Geändert durch Verordnung vom 5. Oktober 2022 (Nds. GVBl. S. 616)

Aufgrund des § 40 Abs. 1 und 2 Nrn. 1 bis 4, 6 und 7 des Niedersächsischen Gesetzes über Kindertagesstätten und Kindertagespflege vom 7. Juli 2021 (Nds. GVBl. S. 470) wird verordnet:

Inhaltsübersicht(1)§§
Erster Teil
Kindertagesstätten
Erster Abschnitt
Räumlichkeiten, Außenflächen, Größe der Gruppen, Außenstellen
Erforderliche Räumlichkeiten1
Größe des Gruppenraums2
Größe von Kindertagesstätten mit nur einer Gruppe mit nicht mehr als zehn Kindern3
Außenfläche4
Bestandsschutz für räumliche Anforderungen und Außenflächen5
Ausnahmen von Anforderungen für Räumlichkeiten und Außenflächen im Einzelfall6
Größe der Gruppen7
Außenstellen8
Zweiter Abschnitt
Pädagogische Kräfte, andere geeignete Kräfte
Leitung mehrerer Kindertagesstätten9
Abweichende Regelungen für Kleine Kindertagesstätten10
Wahrnehmung von Aufsichtspflichten durch andere geeignete Personen11
Dritter Abschnitt
Besondere Regelungen für Waldkindergartengruppen
Nutzung des Waldes und Räumlichkeiten12
Größe der Gruppe13
Kernzeit, Randzeit und personelle Mindestausstattung14
Vierter Abschnitt
Berechnung des zeitlichen Umfangs der Förderung in Hortgruppen
Berechnung des zeitlichen Umfangs der Förderung in Hortgruppen15
Fünfter Abschnitt
Integrative Förderung, besondere Regelungen für integrative Gruppen
Gemeinsame Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung16
Besondere Regelungen für integrative Krippengruppen17
Besondere Regelungen für integrative Kindergartengruppen18
Besondere Regelungen für integrative altersstufenübergreifende Gruppen19
Besondere Regelungen für integrative Kleine Kindertagesstätten20
Sechster Abschnitt
Finanzhilfe
Erhöhung der Finanzhilfe21
Verfahren für die Finanzhilfe nach den §§ 24 bis 29 Abs. 1 NKiTaG22
Verfahren für die besondere Finanzhilfe für Kräfte in Ausbildung22a
Besondere Finanzhilfe für Sprachbildung und Sprachförderung23
Verfahren für die besondere Finanzhilfe für Sprachbildung und Sprachförderung24
Zweiter Teil
Kindertagespflege
Grundqualifizierung, Fortbildung und Weiterqualifizierung von Kindertagespflegepersonen25
Berechnung der finanziellen Förderung nach § 35 Abs. 4 bis 6 NKiTaG26
Pauschalierte Finanzhilfe und weitere finanzielle Förderung nach § 35 NKiTaG27
Dritter Teil
Bedarfsplanung
Feststellungen nach § 21 Abs. 1 bis 3 NKiTaG28
Mitteilung nach § 21 Abs. 4 NKiTaG29
Vierter Teil
Schlussvorschriften
Finanzhilfe für Kinderspielkreise30
Inkrafttreten31
 

Die Inhaltsübersicht wurde redaktionell angepasst.